• Berichte Impfkomplikationen Betroffene

    Taxifahrerin erzählt von ihren impfgeschädigten Kunden

    Mit einem Click auf das Logo könnt ihr unsere Arbeit unterstützen Hier hören wir einmal eine ganz andere Perspektive. Eine Taxifahrerin erzählt über ihre Kunden und ihre Schicksale.Menschen erleiden viele Impf-Komplikationen die ihr Leben drastisch und dauerhaft verändern, auch wenn diese Komplikationen nicht primär tödlich verlaufen. Die Lügner der Politik wie ein Karl Lauterbach, Wieler, Drosten und Co verachten diese Menschen indem sie ihr Leid verschweigen und das Leid der Covid-Kranken benutzen, um ihre Propaganda der Angst zu nutzen, ein Medikament zu verkaufen welches gefährlich ist und Menschenleben zerstört. Wie weit das geht wird man sehen, denn Langzeitfolgen werden erst in Zukunft in Erscheinung treten.Diese Lügner der Politik und Lobby…

  • Berichte Impfkomplikationen Betroffene

    Die Impftoten von Mühlhofen. Geimpft-erkrankt-gestorben-vergessen?

    Hier einer der ersten großen Fälle von massiv auftretenden Kranken und Toten Menschen in einem Pflegeheim in Uhldingen-Mühlhofen im Januar 2021, also kurz nach Begin der Corona Impf- Aktion. Nach der Impfung im Dezember 2020 starben zwei Wochen später bereits die ersten Bewohner. Ein Zusammenhang zur Impfung wurde „natürlich“ ausgeschlossen. Mit einem Click auf das Logo könnt ihr unsere Arbeit unterstützen Nachdem 13 Menschen in einem Altenheim in Uhldingen- Mühlhofen nach der Impfung gestorben sind kommen jetzt ein paar interessante Fakten an die Oberfläche. Es ergeben sich folgende Fragen Sind die Bewohner vor ihrer Impfung wirklich PCR getestet worden und wann? Welchen CT -Wert hatten die an Covid-19 erkrankten Bewohner…

  • Berichte C-Impfkomplikationen-Pflege

    Was geschieht in deutschen Arztpraxen zum Thema Corona Impfung. Ein kurzer Bericht einer Kollegin

    Mit einem Click auf das Logo könnt ihr unsere Arbeit unterstützen Im Rahmen unseres Projektes „Geimpft, erkrankt, gestorben, die Vergessenen der Pandemie erreichen uns immer mehr Berichte wie Hausärzte ihren Patienten die Corona Impfung regelrecht aufdrängen und sie mit mehr oder weniger schönen Mitteln drängen sich dieses gefährliche Medikament spritzen zu lassen. Kommt es dann zu Todesfällen ( von welchen wir in naher Zukunft hier berichten werden) wird der Patient meisten nicht ernst genommen, ja gar als psychisch instabil hingestellt.Wir geben den Menschen eine Stimme und wollen die Bevölkerung aufmerksam machen selber zu prüfen. ____________________________________________________________________________________________________________ Menschen erleiden schwere Schicksale und es interessiert so gut wie keinen. Ärzte schauen weg, arbeiten…

  • Berichte C-Impfkomplikationen-Pflege

    Vermehrt Apoplex, neurologische Störungen aller Art nach Corona Impfung. Ein kurzer Umriss

    Hier zeigen zwei Kollegen aus dem Bereich der Neurologie einen kurzen Umriss der neurologischen Probleme nach Corona Impfung die sie beobachten. Einzelberichte werden wir nach und nach veröffentlichen. Mit einem Click auf das Logo könnt ihr unsere Arbeit unterstützen Alles muss den Menschen in Deustchland zugänglich gemacht werden, damit sie den Lügen der korrupten Agenda deutzscher Politiker entgegentreten können und sich eine eigene Meinung auch fachlicher Art bilden können. _________________________________________________________________________ Menschen erleiden schwere Schicksale und es interessiert so gut wie keinen. Ärzte schauen weg, arbeiten schlampig oder haben Angst dem Druck des Narratives entgegenzutreten. Wir aber haben keine Angst und werden mehr und mehr berichten. Es bedarf auch nicht vieler…

  • Berichte C-Impfkomplikationen-Pflege

    Herzinfarkt, Reanimation, Herzrhythmusstörungen, Apoplex nach Corona Impfung. Ein kurzer Erfahrungsbericht eines Rettungsassistenten

    Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt — mit einem Click auf das Logo gibts ne Pizza Herzinfarkt, Reanimation, Herzrhythmusstörungen, Apoplex und vieles mehr nach Corona Impfung. Ein kurzer Erfahrungsbericht eines Rettungsassistenten Ich selber habe in einigen Gesprächen im Rahmen meiner Arbeit auf der Intensivstation des Öfteren mit Rettungsassistenten gesprochen die mir diese Tendenz aus ihrer Arbeit bestätigt haben, einige ebenfalls deswegen ungeimpft Hören wir was der Kollege zu sagen hat, gelesen von SUSI Einige Beiträge lassen wir lesen wenn die Person anonym bleiben möchte Menschen erleiden schwere Schicksale und es interessiert so gut wie keinen. Ärzte schauen weg, arbeiten schlampig oder haben Angst dem Druck des Narratives entgegenzutreten. Wir aber…

  • Berichte Impfkomplikationen Betroffene,  Berichte C-Impfkomplikationen-Pflege

    Kollegin Anita erzählt von ihrem Leidensweg nach der experimentellen Covid Impfung

    Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt freuen wir uns mit einem Click auf das Logo In diesem Video erzählt uns Anita, eine Kollegin von ihrem Leidensweg nach der perfiden, gefährlichen Covid Impfung- mit der man uns Experten aus der Pflege nun erpressen will und uns zwingen will zu nehmen. Wir werden nach und nach Berichte veröffentlichen—und es sind sehr viele–die dem Bürger die Lügen der Politik aufzeigen werden. Menschen erleiden schwere Schicksale und es interessiert so gut wie keinen. Ärzte schauen weg, arbeiten schlampig oder haben Angst dem Druck des Narratives entgegenzutreten. Wir aber haben keine Angst und werden mehr und mehr berichten. Es bedarf auch nicht vieler erklärender Worte.…

  • Pflege, wir reden Klartext

    Die Sonne geht unter, die Pflege muss endlich lernen den Mund aufzumachen und aktiv zu werden, nicht dauernd reaktiv

    Vielen Dank Pat Christ von „humane Wirtschaft“ für dieses Interview, eine der seltenen Journalisten die sich auch informieren über das was sie berichten und die sich für die Thematik interessieren statt nur Sensationen und Schlagzeilen machen zu wollen Menschen, die auf Hilfe angewiesensind, so das Credo der Pflege, müssenin ihrer Ganzheit von Körper, Geist undSeele wahrgenommen werden. Dasklingt gut. Anspruch und Wirklichkeitklaffen aber extrem auseinander. Davonerzählt Dennis N. (Name geändert).Dennis N. hat eine hochbetagte Mutter,die dementiell verändert ist. Langesuchte er nach einem guten Pflegeheimfür sie. Die Einrichtung, die er schließlichfand, ist, sagt er, im Vergleich zuanderen ziemlich gut. Dennoch hapertes auch hier. Wer unsere Arbeit ein wenig unterstützen möchte kann…

  • Berichte C-Impfkomplikationen-Pflege

    Intensivschwester berichtet aus der Praxis. Viele junge Menschen sterben an der C-Impfung oder erleiden schwere Komplikationen

    Dani hat den Mut Gesicht zu zeigen. Das was sie in knapp 8 Minuten erzählt ( und sie hat weitaus mehr ) ist repräsentativ für das was viele Kollegen seit Beginn der Covid-19 Impfung erleben. Schwerste Komplikationen und Todesfälle aus den Intensiv-und Normalstationen oder auch Pflegeheimen. Menschen erleiden schwere Schicksale und es interessiert so gut wie keinen. Ärzte schauen weg, arbeiten schlampig oder haben Angst dem Druck des Narratives entgegenzutreten. Wir aber haben keine Angst und werden mehr und mehr berichten. Es bedarf auch nicht vieler erklärender Worte. Hört was die Kollegen zu berichten haben Wer mitmachen möchte und sich ein Herz fasst aus dem Schatten zu treten: Schickt Berichte…

  • Dr. Josef Thoma

    Dr. Josef Thoma: Appell an Ärzte, Pflege und alle Beschäftigten im Gesundheitswesen. Macht eure Arbeit richtig und schaut hin wenn ihr Patienten mit Komplikationen nach der Covid-19 Impfung versorgt

    Dr. Josef Thoma, HNO Arzt und Kollege aus dem MWGFD richtet heute ein dringendes Appell an alle Kollegen , Ärzte und Pflege im Gesundheitswesen: Schaut hin wenn ihr Patienten mit Komplikationen nach Covid-19 Impfung versorgt. Macht eure Arbeit wie ihr es eigentlich gewohnt seid: FÜR DEN PATIENTEN und nicht für die Politik. Informiert euch über Covid-19 und die Impfung und hebt diese Impfung nicht in einen religiösen Tabus Status wo jeder der diese kritisiert ein Blasphemiker ist. Ihr seid die einzigen die dem Patienten der zu euch kommt mit Komplikationen in kausalem und zeitlichen Kontext zur Covid-19 Impfung helfen könnt. Ihr seid diejenigen die Diese Patienten ernst nehmen müssen wenn…

  • Gynäkologe Dr. Ronny Weikl

    Frühzeitige Abgänge des Fötus, Tumorbildungen bei Patientinnen im kausalen Kontext der Covid-19 Impfung. Gynäkologe Dr. Ronny Weikl berichtet aus der Praxis

    Mehrfach beobachtete frühzeitige Abgänge des Fötus. Kein Fruchtwasser, Nicht Bildung des Fötus, unerklärliche Tumorbildungen bei älteren Patientinnen usw. Dr. Ronny Weikl , Gynäkologe und Vereinskollege aus dem MWGFD berichtet uns hier einen kurzen Einblick in seine Beobachtungen in einigen Fällen aus seiner täglichen Arbeit. Wir rufen alle Kollegen Gynäkologen auf sich zu trauen über ihre Erfahrungen und Beobachtungen zu berichten. Es geht vor allem darum dass wir, Pflege und Ärzte, Hebammen und alle die im Alltag im Gesundheitswesen im kausalen und zeitlichen Kontext der Covid- Impfung Probleme und Komplikationen beobachten davon berichten. Wir brauchen –wie wir es eigentlich gewohnt sind–einen fachlichen Diskurs. Die Impfpflicht hat keine fachliche Berechtigung, sondern ist…